Am Erlenbach 3, 73457 Essingen

AGB

Bei Kursen gelten die ausgewiesenen Kursgebühren. Ansonsten ergeben sich die Gebühren aus dem Bedarf an individuellen Leistungen für dein Tier. Im Training, Tierkommunikation und bei Beratungen wird nach Zeit abgerechnet, es zählt jede angefangene Viertelstunde. In der Tierheilpraxis wird nach erbrachter Leistung abgerechnet. Eine tierheilpraktische Behandlung ersetzt keinen Tierarztbesuch. Bei Training und Kursen gilt Vorauszahlung. Zahlungsfälligkeit bei allen Rechnungen ist 7 Tage nach Rechnungsdatum, eine weitere Zahlungserinnerung erfolgt nicht. Nicht innerhalb von 48 Stunden vor Beginn abgesagte Termine werden voll in Rechnung gestellt, davor bei Absage eine entsprechende Gebühr für Bearbeitung und eventuelle Vorleistungen meinerseits erhoben. Meine Fahrtkosten für Anfahrten zu Seminaren oder Hausbesuchen etc. werden nach Kilometer und Zeit berechnet. Hunde und Pferde sind im Training nur mit gültiger Tierhalterhaftpflicht zugelassen! Der Tierhalter haftet für alle durch sein Tier verursachten Schäden und Folgeschäden an Personen, Einrichtung, Gegenständen und anderen Tieren. Ergänzungen oder Änderungen zu dieser AGB sind nur schriftlich möglich.